Förderrichtlinien Stadtjugendring

Förderungsrichtlinien des Stadtjugendring Steinfurt e.V.

o Das zu fördernde Projekt wird nur bezuschusst, nicht komplett finanziert, der Stadtjugendring Steinfurt e.V. (STJR) gibt maximal 50% der beantragten Gesamtsumme dazu (gemäß der Satzung des Stadtjugendring Steinfurt e.V.).
o Pro Jahr kann eine Mitgliedsorganisation nur 1x maximal 500€ beantragen.
o Das Projekt muss Kindern und Jugendlichen in Steinfurt dienen.
o Gefördert werden Projekte, einzelne Anschaffungen und Fahrten.
o Nur Mitgliedsorganisationen dürfen Zuschüsse beantragen.
o Der Antrag muss vor der Durchführung dem Vorstand eingereicht werden (bis spätestens 7 Tage vor der nächsten Vorstandssitzung).
o Der Antrag muss bis zum 30.06. des Jahres dem Vorstand vorliegen.
o Um gefördert zu werden muss das zu Projekt abzüglich sämtlicher Förderung von Dritten ein finanzielles Defizit aufweisen.
o Ein Antragsformular gibt es beim Stjr und muss leserlich ausgefüllt werden!
o Dem Antrag muss eine Kostenkalkulation angefügt sein, die ausweißt, welche Gesamtsumme beantragt wird.
o Nach der Durchführung des Projektes muss innerhalb von 4 Wochen ein Verwendungsnachweis vorliegen.
o Der Vorstand allein entscheidet über Bewilligung des Antrags.
o Nach entsprechender Prüfung können im 2. Halbjahr Mitgliedsorganisationen weitere Anträge stellen.
o Es gibt kein Recht auf Förderung.

Vorstandsbeschluss vom 29.01.2010 / 2017