– Ausleihbedingungen

§ 1 Allgemeines
Die Angebote dürfen nur an folgende Organisationen/Institutionen ausgeliehen werden:
a) Mitgliedsorganisationen des Stadtjugendring Steinfurt e.V.
b) Organisationen und Vereine für Kinder und Jugendliche
Bei der Ausleihe haben grundsätzlich die Mitgliedsorganisationen des Stadtjugendring Steinfurt e.V. vorrang.

§ 2 Leihscheine und Rücknahmeprotokolle
Für den Verleih der auszuleihenden Geräte stellt der Ausgebende am Tag der Ausgabe einen Leihschein aus. Aus diesem gehen die Bezeichnung des verleihenden Gegenstandes, die entleihende Gruppe hervor. Der Leihschein ist von der betroffenen Gruppe durch einen befugten Vertreter und vom Ausgebenden zu unterzeichnen. Das Rücknahmeprotokoll wird am Tag der Rückgabe ausgegeben. Auf diesem muss der geliehene Gegenstand, die Dauer der Ausleihe und die Verleihgebühr verzeichnet sein. Er dient auch zur Rechnungsschreibung. Das Rücknahmeprotokoll ist von der betroffenen Gruppe durch einen befugten Vertreter und vom Ausgebenden zu unterzeichnen.

§ 3 Anmeldung von Entleih – Vorhaben
Organisationen die Beamer, Bulli, 9er Kanadier mit Anhänger/Trailer, Buttonmaschiene, Rollenrutsche oder Fußballtore sowie Fußbälle ausleihen möchten, melden dies möglichst rechtzeitig vor dem Nutzungstermin bei den jeweiligen Ansprechpartnern an. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt. Beim Bulli besteht ein sechs wöchiges Vornutzungsrecht für Mitglieder des Stadtjugendrings Steinfurt e.V.

§ 4 Einzelfallentscheidung
Es gibt eventuelle Anfragen die in unserem Verleihkatalog nicht berücksichtigt wurden, dann trifft der Vorstand die Einzelentscheidung für diese Situation.

§ 5 Aus- und Rückgabe
Alle Gegenstände werden bei der Aus- und bei der Rückgabe vom Ausgebenden bzw. Annehmenden auf Vollständigkeit und Unversehrtheit überprüft. Etwaige Beanstandungen werden schriftlich auf dem jeweiligen Leihschein vermerkt und in der nächsten Vorstandssitzung des Stadtjugendringes vorgelegt.

§ 5 Haftung
Für alle Schäden, die an den geliehenen Gegenständen entstehen, haftet der Entleiher. Verschleißschäden behebt der Stadtjugendring Steinfurt e.V. Der Verleiher haftet nicht für Ausfälle aufgrund von Schäden, die er nicht zu verantworten hat.

§ 6 Gebühren
Die Verleihgebühr für den jeweiligen Gegenstand sind fest und nicht verhandelbar. Die Gebührenliste ist dem Verleihkatalog auf den vorherigen Seiten zu entnehmen oder kann beim Stadtjugendring Steinfurt e.V. eingesehen werden.

§ 7 Abweichungen
Auf abweichende Nutzungsbedingungen weißt der Stadtjugendring Steinfurt e.V. durch Publikation oder bei Beschlüssen der Vollversammlung durch Änderungen der Ausleihbedingungen hin.

§ 8 Ergänzende Bestimmungen in Sachen Bulli
Ausleih- und Haftungsbedingungen sind auf der Homepage einzusehen und werden vor Übergabe/Unterschrift ausgehändigt.

§ 9 Inkrafttreten
Diese Vereinbarung tritt auf Beschluss der Vorstandssitzung des Stadtjugendrings Steinfurt e.V. vom 24. Februar 2016 mit sofortiger Wirkung in Kraft.